Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

01.06.2015 – 11:45

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Erolzheim - An den Richtigen geraten
Nach einem Diebstahl in Erolzheim hat das Opfer jetzt sein Eigentum wieder.

Ulm (ots)

Sonntagabend meldete sich bei dem 61-Jährigen ein Mann. Der bot dem Handwerker gebrauchte Autoteile zum Kauf an. Der 61-Jährige zeigte sich interessiert und traf sich mit dem Anbieter. Tatsächlich bot 40-Jährige zwei Autoräder zum günstigen Preis. Als der 61-Jährige aber genauer hinschaute sah er, dass es sich um seine eigenen Reifen handelte. Sofort vergewisserte er sich in seinem Lagerraum. Und siehe da: Dort fehlten die Räder, aber auch weitere Gegenstände. Der 61-Jährige verständigte die Polizei. Gegenüber den Beamten leugnete der 40-Jährige jeglichen Diebstahl. Jetzt müssen die weiteren Ermittlungen ergeben, wie die Reifen samt Felgen in seinen Besitz kamen. Je nach Ergebnis erwartet ihn eine Strafanzeige wegen schweren Diebstahls oder Hehlerei.

++++++++++++++++ 0959927

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung