Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

30.05.2015 – 08:47

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) - Zell unter Aichelberg
Ladendiebe festgenommen - Quartett kann Beute nicht in Sicherheit bringen

Ulm (ots)

Am Freitag, gegen 18.55 Uhr, wurde der Ladendetektiv eines Supermarkts in der Göppinger Straße auf eine Personengruppe aufmerksam. Er konnte beobachten, wie drei Personen tüchtig einen Einkaufswagen befüllten, während einer der Tatverdächtigen die Umgebung im Auge behielt. Ohne zu bezahlen verließ die Gruppe den Markt. Der Detektiv verfolgte die Personen bis zu einem Stuttgarter PKW. Der PKW gehört dem Beobachter. Beim Beladen des PKW wurde das Quartett festgenommen. Im Einkaufswagen befanden sich Waren im Wert von ca. 350 Euro.

+++++++++++++++++++++++++++0950549;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung