Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

29.05.2015 – 11:41

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Oldtimer beschädigt
Auf der Flucht aus Ehingen ist seit Donnerstag ein unbekannter Autofahrer.

Ulm (ots)

Wie die Polizei mitteilt, wurde kurz vor Mittag am Sternplatz ein Auto beschädigt. Der Oldtimer parkte in der Tiefgarage. Zwischen 11.15 Uhr und 12 Uhr streifte ein anderes Fahrzeug den Mercedes. So wurde die rechte Seite verbeult und zerkratzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 2.500 Euro. Der Verursacher aber flüchtete. Ihn sucht jetzt des Polizeirevier Ehingen (Tel. 07391/5880), das wegen der Unfallflucht ermittelt. Die Ermittler gehen davon aus, dass dem Auto des Flüchtigen die Stoßstange vorne links beschädigt wurde.

++++++++++++++++ 0943242

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung