Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

28.05.2015 – 11:20

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen - Kind schwer verletzt
Der Rettungshubschrauber brachte am Mittwoch nach einem Unfall in Laichingen ein Kind in die Klinik.

Ulm (ots)

Der Bub war zuvor an einem Unfall beteiligt, der sich in der Panoramastraße ereignete. Auf dieser Straße fuhr kurz vor 17.30 Uhr ein 25-Jähriger mit seinem Seat. An der Einmündung des Albblick übersah er den Buben, der mit seinem Rad von rechts kam. Auto und Fahrrad stießen auf der Kreuzung zusammen. Dabei wurde der Junge schwer verletzt. Der Rettungsdienst kümmerte sich um ihn und brachte den Fünfjährigen ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den 25 Jahre alten Autofahrer wegen des Unfalls.

++++++++++++++++ 0936127

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm