Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Mietingen - Betrunkener verursachte Unfall
Nach einem Unfall fuhr ein Betrunkener weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern

Ulm (ots) - Am Sonntag ereignete sich gegen 02.00 Uhr im Kreisverkehr in der Laupheimer Straße ein Verkehrsunfall. Der zunächst flüchtige Verursacher beschädigte hierbei mehrere Verkehrsschilder. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 EUR. Ein Zeuge hatte dies beobachtet und die Polizei verständigt. An der Unfallstelle wurde das Kennzeichen des flüchtigen Pkw aufgefunden. So konnte der 47-jährige Fahrer aus dem Landkreis Biberach schnell ermittelt werden. Dieser stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Er sieht nun einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht entgegen. Außerdem musste er seinen Führerschein abgeben.

+++++++++++++++++++++++ 915440

Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum / Me, Tel: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: