Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Vorfahrt missachtet

Ulm (ots) - Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von 10.000 Euro entstanden am Montagmorgen gegen 09.20 Uhr bei einem Unfall auf der Hohenstaufenstraße. Eine 41-jährige BMW-Lenkerin, die auf der Sedanstraße unterwegs war, missachtet die Vorfahrt eines VW-Lenkers, der auf der Hohenstaufenstraße fuhr. Beim Zusammenstoß wurde der VW auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Bei dem Zusammenstoß wurden die 41-Jährige und eine 36-jährige Beifahrerin im VW leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Rudi Bauer, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, Telefon 0731/188-1111, 829870

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: