Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

05.05.2015 – 21:00

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen - Vorfahrt missachtet - drei Verletzte

Ulm (ots)

Ein 25-jähriger Pkw-Lenker befuhr am Dienstag, gegen 16.30 Uhr, mit einem Pkw KIA die Schorndorfer Straße in Holzhausen ortseinwärts. An der Kreuzung Schorndorfer- /Wangener- /Fichtenstraße beachtete er nicht die Vorfahrt einer 47-jährigen Pkw-Lenkerin. Auf der Kreuzung kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der von rechts auf der Vorfahrtstraße kommende Toyota stieß dabei gegen die Beifahrerseite des KIA. Die 18-jährige Beifahrerin in dem Pkw KIA wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Der Fahrer des KIA und die Toyota-Fahrerin wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Der Sachschaden beträgt laut Polizeibericht ca. 8.000 Euro.

+++++++0791959

Polizeiführer vom Dienst /HÄU, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell