Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen/B311 - Verlorene Lkw-Ladung beschädigt Pkw - Polizei sucht Zeugen und Hinweise

Ulm (ots) - Das Polizeirevier Riedlingen (Tel.: 07371/938-0) sucht den Fahrer eines blauen Lastwagens, der am Montag gegen 9.30 Uhr auf der B311 von Ertingen in Richtung Riedlingen unterwegs war. Auf Höhe von Neufra fiel ein gut 2 Kilogramm schwerer Betonbrocken von der Ladefläche des Lkws und durchschlug die Stoßstange und den Kühlergrill eines entgegenkommenden Pkws. Verletzt wurde niemand, der Fahrer des Lastwagens dürfte den Vorfall nicht mitbekommen haben. Der Sachschaden am Pkw wird auf 2000 Euro geschätzt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++740520

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: