Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

26.04.2015 – 10:17

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Geisterfahrer in Kreisverkehr

Ulm (ots)

Am Samstag gegen 21.45 Uhr befuhr ein 33-jähriger Pkw-Lenker den Kreisverkehr Jordanei nur mit eingeschaltetem Standlicht entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Ein Autofahrer, der die Einbahnstraße von der Memminger Straße kommend befuhr, konnte nur durch ein Ausweichmanöver einen Verkehrsunfall verhindern. Auch einer Polizeistreife, die zufällig dort unterwegs war, kam der Pkw im Kreisverkehr entgegen. Die Beamten konnte jedoch anschließend das Fahrzeug anhalten. Zuvor war der Pkw noch von der Fahrbahn abgekommen und hatte die dortige Leitplanke gestreift. Da bei dem Mann Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde von den Beamten eine Blutentnahme veranlasst. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und er die Fahrzeugschlüssel dem Fahrzeughalter unbemerkt weggenommen hatte.

Zeugen, die Angaben zu der Fahrweise des Autofahrers machen können bzw. gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Biberach in Verbindung zu setzen, Tel. 07351/447-0.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (MY), 0727497

Telefon: 0731/188-2510 Mail: ulm.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm