Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

25.04.2015 – 14:31

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Zapfsäule beschädigt und flüchtig gegangen

Ulm (ots)

Am Samstag gegen 09.50 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Pkw-Lenker an einer Tankstelle in der Innenstadt beim rückwärts Ausparken gegen eine dortige Tanksäule, so dass an der Blechverkleidung ein Schaden in Höhe von ca. 1.500 EUR entstand. Da der Vorfall von einer Beschäftigten beobachtet wurde und das Gelände videoüberwacht ist, konnte das Kennzeichen des betreffenden Fahrzeugs dokumentiert werden. Die Ermittlungen nach dem auswärtigen Fahrzeuglenker dauern an.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (MY), 0725378

Telefon: 0731/188-2510 Mail: ulm.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm