Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

17.04.2015 – 12:52

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Erbach - Einbruch in Firmengebäude
Unbekannte stehlen mehrere Fotokameras und hochwertigen Füller

Ulm (ots)

Den Notausgang einer Firma an der Daimlerstraße nutzen Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag zum Eindringen in die Firma. Sie brachen die Türe auf und gelangten so ins Bürogebäude. In den Büros hebelten der oder die Täter Schränke und Schubladen auf und durchsuchten sie. Aus einem der Schränke nahmen sie fünf Digitalkameras und eine Spiegelreflexkamera und aus einer Schublade einen hochwertigen Füller im Wert von insgesamt etwa 1.800 Euro mit. Der Sachschaden an den aufgebrochenen Türen wurde auf rund 5.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 07305 93395-0 entgegen.

+++++++++++++++ 659111

Horst Baur, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm