Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

13.04.2015 – 09:26

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Vandalismus - Unbekannte beschädigen Brunnen

Ulm (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Brunnen auf dem Wochenmarkt in Riedlingen beschädigt. Unbekannte schlugen an der Nepomukfigur eine Hand hab und entwendeten das Zepter. Das Polizeirevier Riedlingen (Tel.: 07371/938-0) ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen und Hinweise. In der gleichen Nacht kam es im Stadtgebiet zu weiteren Vandalismusaktionen. So drückte jemand an einem Fußweg zur Zollhauser Straße einen Telefonverteilerkasten um. An der Versteigerungshalle in der Alten Unlinger Straße wurde ein in vier Meter Höhe befindliches Fenster mit einem Stein oder anderen Gegenstand eingeworfen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++630221

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung