Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

03.04.2015 – 11:03

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ingoldingen - In Gartenzaun gefahren

Ulm (ots)

In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag wurde eine Streife des Polizeireviers Riedlingen auf eine Unfallstelle in Ingoldingen aufmerksam. In der Waldseer Straße war ein Gartenzaun erheblich beschädigt worden. Den Spuren nach war in einer Rechtskurve ein Auto nach rechts von der Straße abgekommen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, war der Fahrer einfach weitergefahren. Das Unfallauto konnte ermittelt werden. Der Besitzer hüllt sich bisher in Schweigen. Dazu ist er berechtigt, wenn er selber oder ein Angehöriger der Fahrer war. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Der Schaden am Zaun konnte in der Nacht noch nicht beziffert werden.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE)0577946, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm