Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

31.03.2015 – 15:21

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Zeugen zu Kleinstunfall gesucht

Ulm (ots)

Ein Audi A3 war am Sonntag gegen 23.45 Uhr auf der Brücke der Hauptstraße unterwegs als ihn ein blauer Fiat überholte und beim Fahrstreifenwechsel streifte. Dabei entstand am Audi ein Schaden von 500 Euro. Der blaue Fiat Bravo fuhr einfach weiter. Zeugen des Kleinstunfalls sollten sich bitte mit dem Polizeirevier in Eislingen in Verbindung setzen. Telefon 907161/8510.

Rudi Bauer, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, Telefon 0731/188-1111, 551576

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung