Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

17.03.2015 – 11:49

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Zeuge beobachtet Unfallflucht

Ulm (ots)

Dank eines Zeugen muss ein Autofahrer für einen Unfallschaden geradestehen. Den hatte der 67-Jährige am Montagvormittag auf einem Kundenparkplatz in Fünf Linden verursacht. Beim Ausparken hatte er einen stehenden Pkw touchiert. Fremd- und Eigenschaden belaufen sich zusammen auf rund 2500 Euro. Zunächst fuhr der Unfallverursacher davon, dank notiertem Autokennzeichen ließ er sich im Nachhinein feststellen. Gegen ihn wird wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ermittelt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++460049

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell