Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

15.03.2015 – 11:36

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen- Unbekannter sprüht mit Pfefferspray

Ulm (ots)

Am Sonntag, gegen 02:27 Uhr wurde der Polizei eine größere Auseinandersetzung vor einer Diskothek in der Salacher Straße mitgeteilt. Beim Eintreffen der Polizei war die Stimmung aufgeheizt, jedoch konnte keine Auseinandersetzung mehr festgestellt werden. Ein 19-Jähriger teilte der Polizei mit, dass ihm von einer unbekannten Person Pfefferspray ins Gesicht gesprüht wurde, als er sich vor der Diskothek aufhielt. Der Mann wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Zur Tatzeit hielten sich zahlreiche Personen vor der Disko auf. Die Polizei war mit mehreren Streifenfahrzeugen vor Ort und konnte die angespannte Lage beruhigen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Eislingen in Verbindung zu setzen (07161/851129).

+++++++++++++++++++ Polizeiführer vom Dienst/Ko, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de (0449551)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung