Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

17.02.2015 – 12:04

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Nach Unfall überschlagen
Zwei Menschen sind bei einem Unfall am Montag bei Göppingen verletzt worden.

Ulm (ots)

Kurz vor 11 Uhr ereignete sich der Verkehrsunfall bei der Alten Steige. Ein 78-Jähriger fuhr mit seinem Renault von Hohenstaufen in Richtung Göppingen. Obwohl er nicht ausreichend sah, überholte der Rentner einen Lastzug. Prompt kam ein Fiat entgegen. Die Autos stießen frontal zusammen. Der Fiat blieb anschließend im Grünstreifen stehen. Der Renault überschlug sich dort und blieb auf dem Dach liegen. Der 78-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Ersthelfer bargen ihn aus seinem Wagen. Der 42-Jährige Fiatfahrer wurde schwer verletzt, der Rettungsdienst brachte den Mann ins Krankenhaus. Wie die Polizei weiter mitteilt, entstand an den beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro. Wegen des gefährlichen Überholvorgangs behielten die Polizisten den Führerschein des Unfallverursachers ein.

+++++++++++++++++ 0280164

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm