Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

13.02.2015 – 11:11

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Stabile Tür hält Einbrecher draußen
Vorsorge macht sich bezahlt, sie hat jetzt in Ulm einen Einbruch verhindert.

Ulm (ots)

Ein unbekannter Dieb hatte in der Nacht zum Donnerstag vor, in eine Firma in der Bockgasse einzubrechen. Mit einem Werkzeug machte er sich an der Tür zu schaffen. Doch so sehr er auch hebelte, die Tür war zu stabil. Denn die Betreiber hatten vorgesorgt. Am nächsten Morgen entdeckten sie die Tat und verständigten die Polizei. Das Polizeirevier Ulm-Mitte (Tel. 0731/188-3312) ermittelt jetzt wegen des Einbruchs und sucht nach den Tätern.

+++++++++++++++++ 0258115

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung