Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

13.02.2015 – 11:02

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Fenster war offen
Ein gekipptes Fenster war wie eine Einladung für einen Einbrecher am Donnerstag in Ulm.

Ulm (ots)

Dem Unbekannten war wohl zwischen 17 Uhr und 21.30 Uhr aufgefallen, dass an einem Haus im Weidachweg ein Fenster gekippt ist. So hatte er leichtes Spiel, denn ein gekipptes Fenster ist ein offenes Fenster. Schnell hatte er es vollständig geöffnet und kletterte ins Haus. Er durchsuchte verschiedene Räume und verursachte dabei große Unordnung. Die Bewohner müssen jetzt erst einem Ordnung schaffen um festzustellen, was fehlt. Derweil ermittelt die Polizei wegen des Einbruchs, Spezialisten sicherten am Haus die Spuren.

Die Polizei rät nicht nur, beim Verlassen von Haus und Wohnung Fenster und Türen zu schließen sondern diese auch besonders zu sichern. Wie das geht, darüber informieren die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen. Für die Bürger in Ulm ist diese unter der Telefon-Nummer 0731/188-1444 erreichbar. Hier können Termine für Beratungen vereinbart werden. Erste Hinweise und Tipps gibt die Polizei im Internet unter www.k-einbruch.de oder in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle.

+++++++++++++++++ 0259988

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm