Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP)Ebersbach - Ehrliche Bankkunden verständigen die Polizei

Ulm (ots) - Zwei Bankkunden waren am Donnerstagmittag gegen halb Drei Uhr in der Sparkasse. Dabei sahen sie, dass im Münzeinzahlungsautomat noch eine größere Anzahl an Münzen lag. Da sonst kein Kunde vor Ort war, verständigten sie die Polizei. Diese nahm die Münzen mit einem Wert von mehreren Hundert Euro in Verwahrung. Vermutlich hatte der Einzahler aus irgendwelchen Gründen den Einzahlungsvorgang abgebrochen. Die Ermittlungen zum rechtmäßigen Besitzer dauern an.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE)2247358, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: