Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Weidenstetten - In Schule und Geschäft eingebrochen
Auf der Suche nach Geld waren Einbrecher am Wochenende in Weidenstetten.

Ulm (ots) - Wie die Polizei mitteilt, wurde das Fenster einer Schule aufgebrochen. Offenbar hatten es die Unbekannten auf Geld abgesehen. Solches fanden sie in einem Büro, packten es ein und nahmen es mit. In das Geschäft in der Ulmer Straße gelangten Einbrecher durch eine aufgebrochene Tür. Sie fanden den Tresor der Firma, an dem sie aber scheiterten. So blieben die Unbekannten hier ohne Beute. Jetzt ermittelt der Polizeiposten Langenau (Tel. 07345/92900), um den Tätern auf die Spur zu kommen.

+++++++++++++++++ 2227701 2228056

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: