Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Vorfahrt missachtet

Ulm (ots) - 11.000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am Mittwoch gegen 16 Uhr auf der Oggenhauser Hauptstraße. Eine 24-jährige Dacia-Lenkerin hatte beim Anfahren aus der Straße Am Wiesenrain angenommen, dass ein VW Eos auf der Hauptstraße abbiegen wollte. Bei dem anschließenden Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Verletzt wurde niemand.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 2203643

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: