Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) - Mühlhausen, BAB8 - Mit Schrottfahrzeug falsch auf die Autobahn aufgefahren

Ulm (ots) - Ein wendender Fiat auf dem Seitenstreifen der Behelfsausfahrt Hohenstadt wurde am Sonntagmorgen gegen 10.10 Uhr von einem Fahrzeug der Straßenmeisterei Kirchheim an der Weiterfahrt gehindert. Der griechische 63-jährige Fahrer war nicht betrunken, aber mit einem völlig desolaten Auto unterwegs. Der Fiat hatte vermutlich einen mehrfachen Überschlag hinter sich, was die verschiedenen Dellen an Dach und Rahmen aufwiesen. Die Ersatzscheibe war lediglich mit einem Tape aufgeklebt. Nach der Bezahlung einer Sicherheitsleistung wurde die Weiterfahrt untersagt und der Fiat auf dem Parkplatz der Polizei in Mühlhausen abgestellt. 2181146

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: