Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaubeuren - Einbrecher gelingt es nicht den Tresor zu knacken

Ulm (ots) - In der Zeppelinstraße in Blaubeuren drang jemand in der Nacht zum Dienstag auf bislang nicht bekannte Weise in ein Gebäude ein und suchte dort gezielt ein Büro auf. Der Unbekannte versuchte einen eingebauten Würfeltresor aus der Verankerung zu reißen, was jedoch nicht gelang. Auch der Versuch den Tresor an Ort und Stelle zu knacken, war nicht von Erfolg gekrönt. Bei der Durchsuchung des Mobiliars nach Barschaften fiel dem oder den Tätern letztlich ein kleinerer Geldbetrag in die Hände.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: