Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaubeuren - Familienfeier endet blutig

Ulm (ots) - (UL) Blaubeuren - Familienfeier endet blutig

Während einer Familienfeier gerieten am frühen Sonntag gegen 03.30 Uhr zwei Gäste im Alter von 19 und 27 Jahren in einer Gaststätte derart in Streit, dass der Ältere dem anderen mit der Faust ins Gesicht schlug, so dass dieser das Krankenhaus aufsuchen musste. Grund der Auseinandersetzung war eine gewonnene Sektflasche, die jeder für sich beansprucht hatte.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (MY), Telefon: 0731/188-2510 Mail: ulm.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: