Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach-Ringschnait/B312 - Pkw kommt ohne Fremdbeteiligung von der Straße ab - Fahrerin und Beifahrer werden leicht verletzt

Ulm (ots) - Beide Frontairbags lösten an einem Pkw aus, als dieser am Mittwoch bei Ringschnait von der Straße abkam und eine Böschung hinunterfuhr. Die 18-jährige Fahrerin und der 19-jährige Beifahrer zogen sich leichte Verletzungen zu, ein Rettungswagen kam vor Ort. Der Pkw war gegen 21.15 Uhr auf der B312 in Richtung Biberach unterwegs, kurz nach Ringschnait verlor die 18-Jährige aufgrund von Unachtsamkeit die Gewalt über das Fahrzeug. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: