Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Draufgerauscht
Stark betrunken war eine Autofahrerin, die am Montag in Ulm einen Unfall verursacht hat.

Ulm (ots) - Die 49-Jährige fuhr gegen 19.45 Uhr mit ihrem Toyota über den Wiblinger Ring. Als sie nach rechts in die Gögglinger Straße abbiegen wollte, geriet ihr Wagen zu weit nach links. Er prallte gegen einen Ampelmast und wurde stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Ursache des Unfalls, so die Polizei, ist wohl in der Trunkenheit der Fahrerin zu suchen. Deutlich über zwei Promille zeigte ein Alkoholtest an. Nach einer Blutentnahme musste die Ulmern ihren Führerschein abgeben. Sie sieht jetzt einem Strafverfahren entgegen.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: