Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Vorfahrt missachtet

Ulm (ots) - Zwei Verletzte und ein Schaden von 12.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls am Sonntagmorgen auf der Friedhofstraße. Ein 31-jähriger Audi-Lenker, der gegen 07.30 Uhr auf der Friedrichstraße unterwegs war, hatte die Vorfahrt einer 29-jährigen Mazda-Lenkerin missachtet. Die 29-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in die Klinik gebracht. Der 41-jährige Beifahrer im Audi erlitt leichte Kopfverletzungen. Am Audi entstand ein Schaden von 10.000 Euro. Der Totalschaden am Mazda wird auf 2.000 Euro geschätzt.

Rudi Bauer, Polizeipräsidium Ulm, Telefon 07161/63-2032

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: