Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Schläge nach Veranstaltungsbesuch - Polizei sucht Zeugen

Ulm (ots) - Reichlich Alkohol war in der Nacht zum Donnerstag bei einer Auseinandersetzung im Bereich Karlstraße/Kolpingstraße im Spiel. Ein 25-Jähriger hatte dort eine Veranstaltung besucht und wollte sich gegen 2 Uhr auf den Nachhauseweg machen. Vor dem Gebäude erhielt der stark alkoholisierte Mann von einer bislang nicht bekannten Person einen Schlag gegen den Kopf. Der 25-Jährige wurde mit erheblichen Gesichtsverletzungen vom Rettungsdienst in die Klinik gebracht. Ein ebenfalls betrunkener 24-jähriger Veranstaltungsbesucher äußerte nach der Auseinandersetzung gegenüber Anwesenden, dass er zugeschlagen hätte. Später stellte er diese Aussage jedoch in Abrede. Die Polizei (Tel.: 07351/447-0) sucht Zeugen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: