Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Dieb durchsucht abgestellten Reisebus

Ulm (ots) - Unrechtmäßig Zugang zu einem Reisebus hat sich jemand in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Heidenheim verschafft. Das Fahrzeug parkte in der Liststraße, als der Unbekannte eine der Einstiegstüren aufdrückte. Ein Handy, etwas Geld und rund 20 CDs kamen abhanden.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: