Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Geld mitgenommen
Aus einer Ulmer Firma hat ein Einbrecher am Wochenende das Geld mitgenommen.

Ulm (ots) - Der Dieb hebelte das Fenster eines Gebäudes im Kelternweg auf. So gelangte er ins Innere, wo er das Geld suchte. Dieses fand er in einer Kassette, der passende Schlüssel lag in der Nähe. Mit dem Geld aus der Kasse flüchtete der Einbrecher wieder. Ihn sucht jetzt der Polizeiposten Ulm-Eselsberg (Tel. 0731/5501950), der wegen schweren Diebstahls ermittelt.

Die Polizei warnt davor, über Nacht oder freie Tage in Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: