Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen - Unbekannte stoßen Grabstein um und beschädigen Lkw

Ulm (ots) - Etwa 500 Euro Schaden haben Unbekannte am Samstag in der Memminger Straße angerichtet, als sie gegen 22 Uhr auf dem Gelände eines Steinmetzbetriebes einen Grabstein umstießen.

In der Siemensstraße beschädigte jemand im Laufe des Wochenendes mutwillig einen Lkw. Durch Aufschlitzen der Plane entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Die Polizei ermittelt in beiden Fällen wegen Sachbeschädigung, zu den Verursachern ist bislang nichts bekannt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: