Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm-Weststadt - Mann geht mit Metallstange auf uniformierte Polizeibeamte los

Ulm (ots) - Gegen 05.45 Uhr wurde am Sonntag die Polizei zum Ehinger Tor gerufen. Beim Eintreffen stand ein Mann mit Metallstange vier anderen Männern gegenüber, die z.T. mit zerbrochenen Glasflaschen bewaffnet waren. Als der einzelne die Stange ablegte, hob einer der vier sie vom Boden auf und drohte damit die Beamten und den Mann anzugreifen. Die vier blieben sehr aggressiv. Nur durch den Einsatz von Pfefferspray konnte der 38-Jährige von einem Angriff mir der Metallstange abgehalten werden. Er und seine drei Begleiter wurden vorläufig festgenommen.

+++++++++++++++++

HAG, Polizeiführer vom Dienst

Telefon: 0731 188-2510

Ulm.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: