Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

21.11.2014 – 08:16

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Herbrechtingen - Einsatz der Rettungskräfte nach Gasleck

Ulm (ots)

Am Freitagmorgen gegen 05.20 Uhr wurde Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus, in dem 12 Personen gemeldet sind, über den Notruf mitgeteilt. Vier Polizeistreifen und die Feuerwehr rückten daraufhin in die Langestraße aus. Während der eingeleiteten Evakuierung meldete die Feuerwehr von Herbrechtingen, dass das Gasleck abgedichtet werden konnte und deshalb keine Gefahr mehr bestand. Die Ursache des Gasaustritts muss noch geklärt werden.

Rudi Bauer, Telefon 07161/63-2032; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm