Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Böhmenkirch - Ohne Führerschein unterwegs

Ulm (ots) - Nachdem er im Überholverbot überholt hatte, wurde am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr ein 29-jähriger Audi-Fahrer auf der B 466 zwischen Böhmenkirch und Söhnstetten von einer Polizeistreife angehalten. Da der 29-Jährige angab nur eine türkische Fahrerlaubnis zu besitzen und schon über drei Jahre in Geislingen wohnt, muss er mit einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen. Der Halter des Audis, der das Fahrzeug überlassen hatte, wurde ebenfalls angezeigt.

Rudi Bauer, Telefon 07161/63-2032; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: