Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

19.11.2014 – 12:27

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Böhmenkirch - Unfall am Fußgängerüberweg

Ulm (ots)

Einen leichtverletzte Autofahrerin und ein Schaden von 10.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls vor einem Fußgängerüberweg auf der Hauptstraße, der sich am Dienstag gegen 18.15 Uhr ereignete. Ein Auto hatte vor dem Fußgängerüberweg anhalten müssen. Dies hatte ein 55-jähriger Kia-Lenker zu spät bemerkt und war auf das Auto einer 43-Jährigen geprallt, das auf das anhaltende Fahrzeug geschoben wurde. Die 43-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Rudi Bauer, Telefon 07161/63-2032; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung