Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm- Kradlenker wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ulm (ots) - Eine 52-jährige Pkw-Lenkerin verursachte am Samstag, gegen 09:30 Uhr in der Neue Straße einen Verkehrsunfall bei dem ein 29-jähriger Motoradfahrer schwer verletzt wurde. Die Audi-Fahrerin hatte am rechten Fahrbahnrand geparkt und wollte nach dem Ausparken sofort wenden, um in Richtung Neu-Ulm zu fahren. Hierbei übersah sie den Kradlenker, welcher in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Beim Zusammenstoß zog sich der Zweiradfahrer schwere Verletzungen zu und musste in eine Ulmer Klinik eingeliefert werden. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

+++++++++++++++++++ Polizeiführer vom Dienst/Ko, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: