Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Unfallfahrer kümmert sich nicht um den Fremdschaden

Ulm (ots) - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort wird einem Autofahrer nach einem Parkplatzunfall angelastet. Der 79-Jährige wollte am Donnerstagmorgen auf einem Parkplatz an der Freiburger Straße in eine Parkbucht fahren und streifte einen daneben stehenden VW-Bus. Anschließend fuhr er wieder aus der Parklücke, stellte seinen Pkw in eine andere Parkbucht und nahm einen Termin war. Um die jeweils ca. 1500 Euro betragenden Schäden kümmerte er sich nicht.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: