Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

12.11.2014 – 12:28

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Erbach - Hoher Schaden an Schule
Mehrere Scheiben einer Dellmensinger Schule haben Unbekannte über das Wochenende beschädigt.

Ulm (ots)

Wie die Polizei mitteilt, warfen Unbekannte mit Steinen auf die Schule. Sie trafen insgesamt drei Fenster, die zu Bruch gingen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler sei der Schaden von rund 800 Euro zwischen Freitagnachmittag und Dienstagvormittag verursacht worden. Der Polizeiposten Erbach (Tel. 07305/933950) ermittelt jetzt wegen der Gemeinschädlichen Sachbeschädigung und sucht nach den Tätern.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm