Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC, UL) Achstetten/Blaustein - Autodiebe gestellt
Ein diebisches Pärchen in einem gestohlenen Auto hat die Polizei am Sonntag bei Achstetten gestellt.

Ulm (ots) - Das Fahrzeug, ein Audi, war am frühen Sonntag in Blaustein gestohlen worden. Der Schlüssel dazu lag in einem anderen Fahrzeug, das jedoch nicht verschlossen war. Der Dieb erkannte kurz nach 10 Uhr die Gelegenheit, schnappte sich erst den Schlüssel und fuhr dann mit dem Audi weg. Die Polizei fahndete sofort nach dem gestohlenen Fahrzeug. Am Nachmittag fiel das Auto in Ehingen-Risstissen einem Zeugen auf, der die Polizei verständigte. Nur kurze Zeit später entdeckte eine Polizeistreife den Wagen in Achstetten. In Oberholzheim hielten die Beamten das Auto an. Die beiden Insassen, eine 18-Jährige am Steuer und ihr 24-jähriger Beifahrer, wurden vorübergehend festgenommen. Die junge Frau am Steuer war erkennbar betrunken und stand zudem unter Drogeneinfluss. Das bestätigten auch die Tests, die die Polizisten durchführten. Deshalb musste sie eine Blutproben abgeben. Das Auto wurde sichergestellt und soll nach Abschluss der Spurensicherung dem Eigentümer übergeben werden.

Das Polizeirevier Ulm-West ermittelt jetzt, wer das Auto gestohlen hat und wer damit alles unterwegs war. Dazu hoffen die Ermittler auch auf die Unterstützung von Zeugen. Zumindest in Risstissen, wo der silberfarbenen Audi am Nachmittag auffiel, muss einem Radler das Fahrzeug aufgefallen sein. Möglicherweise wurde der Radfahrer in der Rissstraße sogar von dem Fahrer des gestohlenen Audi gefährdet. Ihn wie weitere Zeugen bitten die Ermittler, sich unter der Telefon-Nr. 0731/188-3812 zu melden.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: