Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

07.11.2014 – 10:44

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Autoknacker gestört

Ulm (ots)

Am Freitagmorgen gegen 01.40 Uhr waren zwei Autoknacker in ein Fahrzeug auf der Albstraße eingebrochen. Sie durchwühlten das Handschuhfach. Nachdem sie einen Passanten bemerkten, flüchteten sie ohne Beute in Richtung Schlossstraße. Die Polizei in Heidenheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Telefon 07321/322-430.

Rudi Bauer, Telefon 07161/63-2032; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung