Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

30.10.2014 – 11:58

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Kuchen - Radler nach Sturz schwer verletzt

Ulm (ots)

Ein über den Radweg springender Hund war Ursache eines Unfalls auf dem Radweg zwischen Kuchen und Gingen, der sich am Mittwochmittag gegen 16.20 Uhr ereignete. Kurz vor dem Bolzplatz war einem 47-jährigen Mountainbiker der spielende Hund vor das Rad gelaufen. Der Radlenker stürzte bei der Vollbremsung über den Lenker und brach sich vermutlich das Schlüsselbein.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung