Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

29.10.2014 – 11:38

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Einbrecher im Lokal
Auf der Suche nach Geld war ein Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in Biberach.

Ulm (ots)

Wie der Unbekannte in das Lokal in der Theaterstraße gelangte, ist bislang nicht bekannt. Im Schankraum machte er sich über einen Spielautomaten her. Den brach er auf und nahm das Geld heraus. Hinter der Theke fand der Unbekannte weiteres Geld. Das lag in einer Kasse. Mit dieser Beute ergriff der Einbrecher die Flucht. Nach ihm sucht jetzt das Polizeirevier Biberach (Tel. 07351/4470), das wegen des Einbruchs ermittelt.

Vorbeugung: Die Polizei warnt davor, über Nacht oder freie Tage in Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen.

Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm