Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

09.10.2014 – 12:39

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Fahrradfahrer wird bei Sturz schwer verletzt

Ulm (ots)

Stationär im Krankenhaus aufgenommen wurde ein 56-Jähriger nach einem Fahrradunfall, zu dem es am Mittwochmorgen in der Hans-Lorenser-Straße im Industriegebiet Donautal gekommen war. Der Mann musste gegen 5.30 Uhr einem auf dem Radweg entgegenkommenden Fahrradfahrer ausweichen und kam hierbei zu Fall. Ob der andere Fahrradfahrer den Sturz bemerkte, ist nicht bekannt. Er wird gebeten, sich mit der Polizei (Tel.: 0731/188-0) in Verbindung zu setzen. Die Polizei sucht in dieser Sache Verkehrsteilnehmer oder andere Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung