Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

09.10.2014 – 12:19

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Rabiater Ladendieb schlägt Mitarbeiterin und flüchtet

Ulm (ots)

Als zwei Jugendliche am Mittwochnachmittag in einem Geschäft in der Bahnhofstraße beim Stehlen von Bekleidungsstücken überrascht wurden, gaben sie Fersengeld. Einer der Beiden schlug einer Mitarbeiterin mit der Faust mehrfach auf die Hand, als die Frau den Rucksack des Jugendlichen ergreifen wollte. Die Polizei fahndete nach den flüchtigen Tätern und konnte sie gegen 17 Uhr in der Innenstadt aufgreifen. Gegen die beiden 15- und 17-jährigen Jungen wurde ein Strafverfahren eingeleitet, die Eltern der Jugendlichen wurden hinzugezogen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung