Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - beim Abbiegen zu schnell, zwei Autos schrottreif

Ulm (ots) - Dass auch ein Mercedes trotz aller elektronischen Helferlein die Kräfte der Physik nicht überlisten kann, musste ein 21 Jahre alter Ulmer am frühen Samstagmorgen kurz nach Mitternacht am eigenen Leib spüren. Er befuhr laut Zeugen mit überhöhter Geschwindigkeit die Frauenstraße und geriet dann beim Einfahren in die Donaustraße ins Schlingern. Im Kurvenauslauf rammte er einen geparkten Opel und verschob diesen um mehrere Meter. Den Gesamtschaden schätzen die Polizeibeamten auf rund 15000 Euro, der Mercedes konnte seine Weiterfahrt nur noch auf der Ladefläche eines Abschleppwagens fortsetzen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (HÄ) email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: