Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

12.09.2014 – 11:48

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaubeuren - Einbrecher im Geschäft
Briefmarken haben Diebe in der Nacht zum Donnerstag aus einem Geschäft in Blaubeuren gestohlen.

Ulm (ots)

Die Einbrecher hebelten die Tür zu dem Geschäft in der Gerhauser Hauptstraße auf. Sie durchsuchten das Inventar und stahlen das Geld aus der Kasse. Das hatten die Betreiber unvorsichtigerweise zurückgelassen. Auch Briefmarken fielen den Dieben in die Hände. Damit flüchteten sie. Nach ihnen sucht jetzt der Polizeiposten Blaubeuren (Tel. 07344/96350), der wegen des schweren Diebstahls ermittelt. Den Sachschaden schätzen die Polizisten auf etwa 2.000 Euro.

Die Polizei warnt davor, über Nacht oder freie Tage in Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen. Wie man sich gegen Einbruch schützt, darüber informieren die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen. Wer am Sonntag den 10. Ulmer Sicherheitstag auf dem Münsterplatz besucht, kann sich im Fahrzeug des Landeskriminalamts Tipps und Hinweise zum Einbruchschutz holen.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm