Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

19.08.2014 – 11:37

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Herbrechtingen - Betrunkene Jugendliche mussten ins Krankenhaus

Ulm (ots)

Fünf Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren feierten am Montagabend gegen 19.10 Uhr am Bahnhofsvorplatz den Geburtstag eines 16-Jährigen nach. Dabei tranken sie mehrere Flaschen Biermixgetränke auf einmal aus. Dies hatte zu Folge, dass sie sich erbrachen. Das 16-jährige Geburtstagskind und sein 14-jähriger Saufkumpan mussten anschließend in die Klinik gebracht werden, da sie so betrunken waren und sich nicht mehr auf den Beinen halten konnten. Die restlichen Jugendlichen konnten nach Hause entlassen werden, nachdem die Eltern verständigt wurden.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung