Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Süßen - Motorradkontrolle auf der B10

Ulm (ots) - In Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Göppingen und des Verkehrskommissariats der Polizei aus Mühlhausen wurden am Sonntag ab 11 Uhr Motorräder am Ausbauende der B 10 bei Süßen insbesondere wegen der gefahrenen Geschwindigkeit überprüft. Während der fünfstündigen Kontrolle wurden 43 Zweiräder auch auf ihren technischen Zustand hin genauer unter die Lupe genommen. Über die Hälfte der Zweiräder, 22 Stück, mussten beanstandet werden. Zwei Reifen hatten nicht die ausreichende Profiltiefe, fünf sonstige technische Beanstandungen führten zu weiteren Anzeigen. Insgesamt 35 Fahrzeuge mussten wegen der Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit angehalten werden. Darunter auch 20 Autofahrer. 14 müssen mit einem Fahrverbot rechnen. Schnellster war ein 20-jähriger Motorradfahrer, der im 70 km/h Bereich, mit 140 km/h unterwegs war.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: