Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - In Firmengebäude eingedrungen
Kassenschublade geplündert und Sparschwein gestohlen

Ulm (ots) - In der Nacht zum Freitag zwischen 18 und 8 Uhr drang jemand in die Räume einer Firma an der Aufhausener Straße ein. Der oder die Eindringlinge suchten nach Stehlbarem. Aus einer Schublade wurde ein Sparschwein mit Kleingeld gestohlen. Aus einer Kassenschublade eines anderen Schreibtisches erbeutete der nächtliche ungebetene Besuch etwas Bargeld. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Schnaitheim, Tel. 07321 63055, entgegen.

+++++++

Horst Baur, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: